Sprachauswahl überspringen

nederlands · deutsch · english

Armbanduhr 

Diese „Armbanduhr“ ist ein Kombination aus Schmuckstück und Zeitanzeiger.

Die Basis dieses Entwurfs ist eine biegsame LCD-Folie. Die Uhr besteht aus zwei Anzeigeringen – einer für die Stunden und einer für die Minuten. Mit jeder Minute erscheint auf dem Minutenring ein weiterer grüner Punkt, und wenn die Stunde voll ist (nach 59 Punkten, mit Ablauf der 60. Minute), leuchtet auf dem „Stundenring“ ein weiteres Segment auf, und der Minutenring setzt sich zurück und beginnt von vorne zu zählen. So „kriecht“ die Zeit langsam um Dein Handgelenk. Eine weitere Besonderheit der Uhr ist eine 4-lagige Beschichtung der Innenseite. Die Kupfer- und Silberbeschichtungen verändern sich über die Monate und Jahre des Tragens durch Abrieb und äußere Einflüsse (Schweiß, Licht, Abrieb, Temperatur), so dass eine sich immer verändernde, schillernd bunte Oberfläche entsteht. Die Stromversorgung der Uhr geschieht über Solarzellen, mit Gangreserve durch einen kleinen Stützakku.

Gestaltet von:
Horst Grütering
Materialien:
Prototype – Kuper – Silberlegierungen
Jahr:
1986
Auftraggeber:
Horst Grütering

 

 

 

Letzte Aktualisierung: 03.11.2011 10:22:09 · © horst4Dsign · URL: http://horst4dsign.nl/horloge/index.php
XHTML 1.0 strict OK Prüfen